Elisa - Ökumenischer Hospizdienst Zwickau Elisa - Ökumenischer Hospizdienst Zwickau  
 

Gedenkfeier: Trauer braucht Raum

             

Wer trauert, braucht einen Ort für seine Trauer. Häufig ist es das Grab des Verstorbenen, an dem man sich ihm besonders nahe fühlt. Manchmal gibt es jedoch kein Grab mehr, hat es vielleicht nie gegeben, wie z.B. bei Kindern, die zu früh geboren wurden, oder das Grab ist weit entfernt bzw. nicht bekannt. Manchen Angehörigen fällt die Trauerarbeit dann besonders schwer. Einmal im Jahr laden wir alle Angehörigen und Trauernden gemeinsam mit der Kirchgemeinde Heilige Familie zu einer

Trost- und Gedenkfeier  

ein.

Am 25.10.2018 um 18.00 Uhr in der katholischen Kirche Heilige Familie (Hegelstr. 3 in Zwickau) gedenken wir gemeinsam mit Ihnen bei Musik und besinnlichen Texten unseren und Ihren Verstorbenen. Im Anschluss besteht bei einer Tasse Tee die Möglichkeit, miteinander oder mit den Mitarbeitern des Hospizdienstes ins Gespräch zu kommen.

         

 
Nach oben